Was viele nicht zu fragen wagen...

Was erwartet mich im Eignungstest, und wie kann ich mich darauf vorbereiten? Brauche ich journalistische Erfahrung, muss ich schon viele Praktika absolviert haben? Was kostet das Studium, und wie kann ich es finanzieren?

Wir sind selbst Studenten und über all diese Fragen haben wir uns vor nicht allzu langer Zeit auch den Kopf zerbrochen. Wenn Ihr Euch auf der Homepage des Seminars schon die Finger wund gesurft habt, aber immer noch ratlos seid, dann schickt uns eine Mail an

Eure Fragen beantworten:

   
Meike Hickmann wurde 1991 in Mainz geboren und hat gerade ihr Bachelorstudium der Theater-, Kultur- und Filmwissenschaft und Publizistik an der Universität Mainz beendet. Währenddessen war sie bis zum Ende ihres Erscheinens im Dezember 2013 freie Mitarbeiterin bei der Mainzer Rhein-Zeitung mit Schwerpunkt auf kulturellen Themen. Außerdem schreibt sie für die-junge-buehne.de. Es folgten verschiedene Praktika, unter anderem beim ZDF und dem Staatstheater Wiesbaden. Nach dem Bachelorstudium war sie für ein halbes Jahr Praktikantin bei der Sendung LandesArt des Südwestrundfunks. Jetzt studiert sie im zweiten Semester im Master Journalismus.  Helene Reiner hat Audiovisuelle Medien an der Hochschule der Medien in Stuttgart studiert. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie beim Hochschulradiosender "horads" und beim Studentenfernsehen "Stufe", dessen Redaktionsleitung sie 2011 übernahm. Danach folgten mehrere Projekte im Ausland; sie drehte unter anderem eine Dokumentation für das Wales Millennium Centre, arbeitete als Produktionsassistentin bei der französischen Produktionsfirma Troublemakers TV und war Hospitantin im ZDF Studio Paris. Helene Reiner ist seit 2014 Nachwuchsmoderatorin am Institut für Moderation und hat im selben Jahr das Reportageformat "Achsensprung" ins Leben gerufen, für welches sie bis heute als rasende Reporterin im Einsatz ist. Im Zuge des Masterstudiums am Journalistischen Seminar hospitierte sie bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in der Rhein-Main-Redaktion.

 

.