Impressum

Herausgeber:

Journalistisches Seminar

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Alte Universitätsstraße 17

D-55116 Mainz

Telefon: 06131-39393-00

Fax:       06131-39393-02

E-Mail: 

Internet: www.journalismus.uni-mainz.de

Vertreten durch: Univ.-Prof. Dr. Volker Wolff und Univ.-Prof. Dr. Karl Nikolaus Renner

Webmaster und ViSdP: Dr. Thomas Hartmann

Zuständige Aufsichtsbehörde: Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz

Haftungshinweis:

Das Journalistische Seminar versucht, die Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen zu gewährleisten. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Das Journalistische Seminar übernimmt daher keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der veröffentlichten Informationen.

Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet das Journalistische Seminar nicht, sofern nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden angelastet werden kann.

Das Journalistische Seminar behält sich vor, Teile des Internet-Angebots oder das gesamte Angebot ohne Vorankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig aus dem Internet zu entfernen.

Das Angebot des Journalistischen Seminars enthält direkte oder indirekte Verknüpfungen bzw. Verlinkungen zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte das Journalistische Seminar keinen Einfluss hat. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt bei der/dem jeweiligen Anbieter/in oder Betreiber/in der Webseiten. Das Journalistische Seminar hat keine Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalte auf den mit ihrer Internetpräsenz verbundenen Webseiten fremder Anbieter. Zum Zeitpunkt der jeweiligen Verlinkung dieser Webseiten wurde eine Überprüfung auf mögliche Rechtsverstöße vorgenommen, wobei in diesem Zusammenhang keine rechtswidrigen oder anstößigen Inhalte erkennbar waren. Sollten auf den verlinkten Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, distanziert sich das Journalistische Seminar ausdrücklich von diesen Inhalten und wird die jeweilige Verlinkung bei Bekanntwerden unverzüglich entfernen.

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie, bevor Sie uns begründet – aber auch unbegründet – eine Abmahnung zukommen lassen, dass wir Sie zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bitten, uns zunächst im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.