Exkursionen

Jeder Jahrgang macht mindestens eine mehrtägige Recherchereise sowie mehrere kleine Tagesexkursionen.

Im ersten Fachsemester steht in der Regel eine dreitägige Exkursion in die Bundeshauptstadt auf dem Programm der Lehrredaktion (Bundestag, Ministerien, Bundespressekonferenz, Haupstadtredaktionen), im zweiten Fachsemester eine mehrtägige Recherchereise bspw. nach Gorleben (Endlager), Toulouse (EADS), München/Garmisch (Klimawandel) oder Hamburg (Hafen).

Auch im dritten und vierten Fachsemester finden mehrtägige Recherchereisen statt, bspw. mit der Fernsehlehrredaktion nach Brüssel oder mit der Radiolehrredaktion zur Produktion einer Livesendung nach Berlin.